Autor: Renate

Waffel backen, süß und deftig

Ferienspiele 2022 in der Bücherei Oberndorf Mit knapp 20 Kindern ging die Bücherei St. Martin Oberndorf am 18. Juli 22 ans Waffelbacken. Mit richtiger guter Stimmung und viel Hunger rührten Jung und Alt den Waffelteig an und hatten danach sichtlich Freude am Waffel-Mampfen. Ein ukrainisches Kind war so begeistert, dass...

mehr lesen

Sommer, Sonne, Schmöker:

Neue Bücher in der Bücherei St. Martin Oberndorf eingetroffen Schöne Sommerbücher für den Urlaub 2022 gesucht? Klar, Sommerzeit ist Lesezeit. Denn im Urlaub haben viele Menschen endlich mal Zeit, die Seele baumeln zu lassen und ungestört in einem guten Buch zu versinken. Entdeckt spannende Krimis und Thriller in unserer Bücherei....

mehr lesen

Das Fräulein mit dem karierten Koffer

Der Roman erzählt vom Weg eines naiven Mädchens zu einer selbstbewussten Frau, zeichnet aber auch ein Bild der Bundesrepublik in der Zeit, in der die Pille die Moralvorstellungen veränderte und die Auschwitz-Prozesse das große Schweigen brachen. (Hier das Cover) 1964: Sabine wird in der Firma von ihrem Chef und daheim...

mehr lesen

Die schönsten Gasthäuser an Rhein und Main

Hier das Cover Um Frankfurt, an Rhein und Main ,dem Alltag entfliehen und schöne Ausflüge genießen kann man mit den Tipps von Peter Badenhop. Der Gastro-Journalist der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, stellt in seinem Führer die schönsten Gasthäuser und Landgasthöfe im Rhein-Main-Gebiet vor, vom lauschigen Geheimtipp mit exquisitem Weinangebot bis hin...

mehr lesen

Tage mit Ida von Hiltrud Baier

Susanne lebt seit 42 Jahren in Kirchheim unter Teck. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und hilft ihrem Bruder Martin in dessen Café als Bedienung aus. Eines Tages fällt ihr dort eine ältere Frau mit einem langen weißen Zopf und buntem Schultertuch auf, die interessiert ihre Umgebung beobachtet. Es ist...

mehr lesen

Bischofskonferenz würdigt Katholische Öffentliche Büchereien

Impulspapier „Katholische Büchereiarbeit – Selbstverständnis und Engagement“ Die Deutsche Bischofskonferenz hat am 15. Juni 2021 ein Impulspapier „Katholische Büchereiarbeit – Selbstverständnis und Engagement“ herausgegeben. Darin unterstreicht sie die Bedeutung der Katholischen Öffentlichen Büchereien in Deutschland für Kirche und Gesellschaft und würdigt das Engagement der 35.000 überwiegend ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

mehr lesen

Stimmungsvolle Lesenacht bei „Literatur am Kirchplatz“

Zum ersten Mal hatte die Bücherei Oberndorf und die Pfarrgemeinde St. Martin zu „Literatur am Kirchplatz“ eingeladen. Rund 60 Zuhörer waren der Einladung gefolgt und erlebten einen stimmungsvollen Abend mit Lampions, Kerzen, Lesung und toller Musik von Stimmik. Nach der Einstimmung von STIMMIK und der Begrüßung durch Herrn Pfarrer Göller...

mehr lesen

Hygiene- und Schutzmaßnahmen Bücherei St. Martin Oberndorf

Der Raum der Bücherei Oberndorf hat eine Grundfläche von 41 m². Somit können sich während der Öffnungszeiten der Bücherei 1 Mitarbeiterin und 2 Besucher bzw. eine Familie/ein Haushalt in den Räumen aufhalten. Der Zugang erfolgt über den Außeneingang der Bücherei. Die Treppe ist nur einzeln zu betreten. Für die Wartenden...

mehr lesen