Veranstaltungsbericht

Diözesantag für kirchliche Büchereiarbeit im Bistum Fulda

Drei Mitarbeiterinnen der Bücherei in Pfaffenhausen haben an einer Fortbildungsveranstaltung des Bistums Fulda im Priesterseminar in Fulda teilgenommen. Zu Beginn hielt Generalvikar Professor Dr. Gerhard Stanke in der Kapelle des Priesterseminars das Morgenlob. Nach der Begrüßung hielt der Generalvikar einen Vortrag zum Bistumsprozess Fulda 2030, in der es um die...

mehr lesen

Integration – Flüchtlingsfamilien in der Bücherei in Pfaffenhausen

Auch wir als Bücherei-Team möchten unseren Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in unserem Dorf leisten. Ins Rollen gebracht hat das Ganze eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema fremdsprachige Kinder- und Jugendliteratur am Diözesantag in Fulda. Motiviert durch diese Erkenntnisse haben wir verschiedene mehrsprachige Bücher angeschafft. Im Juni kamen die beiden Flüchtlingsfamilien aus...

mehr lesen

Schülstürmer in der Bücherei Oberndorf (bibfit 2016)

11 Kinder aus dem Kindergarten „Unterm Regenbogen“ Oberndorf wurden in der Bücherei Oberndorf „Bibliotheksfit“ (Bibi) gemacht. Unter der Leitung von Jutta Röder und Renate Bien flogen sie ins Bücherland und erfuhren, was passiert, wenn das Huhn in der Schweinekuhle liegt und der Hase versucht Milch zu geben. Denn darum ging...

mehr lesen
Kuchenbuffet

Kaffeenachmittag rund um den Garten in Pfaffenhausen

Trotz typischen Aprilwetter mit Sonnenschein, Wolken, Regen, Hagel und ziemlich kühlen Temperaturen war unser Kaffeenachmittag rund um den Garten gut besucht. Die kfd informierte über ihre Arbeit und verteilte Blumensamen. Die Imker standen Rede und Antwort zu allen Fragen zum Thema Bienenweide, Honig und Bienenschutz. Die Bücherei organisierte eine kleine...

mehr lesen

Jim-Knopf-Party in Pfaffenhausen

Fast alle Kinder der Klassen 2 – 4 aus Pfaffenhausen waren gekommen, um den 55. Geburtstag von Jim Knopf zu feiern. Aber kaum angekommen kam die schreckliche Nachricht: Frau Mahlzahn hatte alle Freunde von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer gefangen genommen, weil sie nicht zur Party eingeladen war. Bevor...

mehr lesen
Bücher in rosa und rot

Das war der „Rosato-Abend“ in der Bücherei in Pfaffenhausen am 02.09.2015

Eine stimmungsvolle Atmosphäre mit vielen Kerzen, einer Dekoration in Rosa- und Rottönen und vielen Gästen, die sich dem Motto des Abends getreu ebenfalls in rosa und rot gekleidet hattet. Ein herrliches Fingerfood-Buffet mit allem, was das Herz begehrt und leckerem Rosato-Aperitivo rundeten den Gesamteindruck ab. In dieser schönen Runde wurden folgende Bücher...

mehr lesen