Die Bücherei Oberndorf

In unserer Bücherei präsentieren wir Ihnen eine reichhaltige Auswahl an Romanen, Krimis, Sach- und Bilderbüchern. Mehr als 2.200 Bücher warten darauf ausgeliehen zu werden (davon allein ca. 900 Kinderbücher). Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Wahl. Bei uns können Sie sich auch in netter Atmosphäre mit anderen Lesern austauschen.

Die Bücherei ist eine öffentliche Einrichtung und steht jedermann gleichermaßen zur Verfügung. Die Ausleihe ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Team:

Renate Bien, Elke Eichler, Steffi Elsässer-Fischer, Felicitas Röder, Lucia Schuba, Beate Schreiber  und Elina Lorenz

Über die Bücherei und das Team:

Die Bücherei in Oberndorf wurde 1989 zu Zeiten von Pfarrer Kämmerer von Margot Kleespies und Monika Weismantel aufgebaut und im Pfarrsaal eingerichtet. Im Laufe der Jahre wurde der Bestand erheblich erweitert und es fanden sich einige Frauen im Team zusammen. Nach einem Jahr im Ausweichquartier im Dorfgemeinschaftshaus Burgjoss befindet sich die Bücherei nun im Familienzentrum „Unterm Regenbogen“ in Oberndorf.

Heute sind ca. 2.200 Medien in der Bücherei zur Ausleihe vorhanden. Ein Team von zur Zeit 5 Frauen und einer Jugendlichen haben viel Freude an der Arbeit in der Bücherei. Das Team bemüht sich um Aktualität und Vielfalt bei den Anschaffungen und besonders auch um die Leseförderung. In Zusammenarbeit mit der Jossatal-Schule werden Führungen durch die Bücherei durchgeführt. Die Kindergartenkinder können regelmäßig die „Lizenz zum Lesen“, den Büchereiführerschein „bib(iliotheks)fit“ in der Bücherei erwerben. Vielfältige  weitere Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene bieten ein abwechslungsreiches Programm.