Vorlesetag in der Bücherei Pfaffenhausen

Bereits kleine Kinder lieben Bücher und das Vorlesen schafft Nähe, vergrößert den Wortschatz und macht fit für die Schule. Es gibt noch viele weitere gute Gründe für das Vorlesen, deshalb findet jährlich am 17. November der Bundesweite Vorlesetag statt. Dieses Jahr hat sich auch die Bücherei Pfaffenhausen daran beteiligt und die Schmetterlingsgruppe des Kindergartens Spessartwichtel zu sich eingeladen. Die Büchereimitarbeiterinnen begrüßten die knapp 20 Kinder mit ihren Erzieherinnen und hatten die Boardstory „Kalt erwischt. Ein Wintermärchen“ der Firma Onilo vorbereitet. Bei fast schon Kino-Atmosphäre lauschten die Kinder gespannt der Geschichte und die Bücherei hofft, die Kinder bald wieder bei sich begrüßen zu dürfen.