„Weiberabend“ in der Bücherei Pfaffenhausen

Zu einem gemütlichen und kurzweiligen Abend rund um Bücher über „Starke Frauen“ begrüßte das Team der KÖB Pfaffenhausen zahlreiche Besucherinnen aus dem Jossgrund. Bei Pfirsichbowle und Kerzenschein erwarteten die Gäste neugierig die Vorstellung starken Frauen wie z. B. Margot Käßmann oder die Ärztin und die Mutter aus „Ziemlich beste Freundinnen“ und die Seniorin in „Frau Ella“. Zwischendurch tauschten sich die Besucherinnen kurzweilig über weiter interessante Bücher und ihre Protagonistinnen aus. Doch was bedeutet es überhaupt, stark zu sein? Den Begriff beantwortete Annette Hagemann mit einem Zitat des Bundespräsidenten Joachim Gauck: „Stärke wächst vor allem dann, wenn wir uns angenommen, handlungsfähig und gebraucht fühlen. Es macht uns stark, für andere eine Bedeutung zu haben“.