Weihnachtsbuchausstellung der KÖB Oberndorf mit Lesung von Tanja Bruske

Viele Besucher nutzen die Weihnachtsbuchausstellung um erste Geschenke für den Gabentisch an den mit passenden Tragetaschen und Tüten dekorierten Büchertischen auszusuchen und sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen zu lassen.

Für spannende Momente sorgte auf der Bühne des Bürgerhauses eine Lesung: In mittelalterliche Tracht gekleidet gab Tanja Bruske Einblicke in ihr neuste Buch „Leuchte“. Von einer mysteriösen Zeitreise, einer uralten Legende , einem historischen Held und einem Mord handelt ihre Geschichte.  Die Zuhörer lauschten gebannt den ausgewählten Passagen und folgten der Autorin in die geheimnisvolle Welt des Kinzigtals Ende des 19. Jahrhunderts. „Sie haben uns neugierig gemacht auf ihr Buchl“, versicherte Renate Bien vom KÖB-Team und überreichte Frau Bruske als Dank einen Geschenkkorb mit diversen Ingredienzien aus dem Kräutergarten der Kräuterfrau Jutta Röder.