Benutzerordnung der Bücherei Oberndorf

Achtung, die Benutzerordnung wird derzeit überarbeitet. Die neue Version wird bald bereitgestellt.

Allgemeines

Die Bücherei ist eine öffentliche Einrichtung der Kirchengemeinde und ist jedermann zugänglich. Sie stellt Bücher, Kassetten, CDs, DVD und Videos für Kinder und Erwachsene kostenlos zur Ausleihe zur Verfügung.

Die Benutzung der Bücherei ist grundsätzlich unentgeltlich. Entgelte für besondere Leistungen sowie Versäumnisgebühren und Auslagenersatz werden nach der zu dieser Benutzungsordnung gehörenden Gebührenordnung in der jeweils gültigen Fassung erhoben.

Anmeldung

Bei der Anmeldung erhält jeder Leser eine Kopie der Benutzungsordnung. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren müssen von ihren Erziehungsberechtigten angemeldet werden. Der Leser bestätigt mit der Unterschrift auf der Anmeldeerklärung, dass er die Bücherei-Benutzungsordnung zur Kenntnis genommen hat.

Wohnungswechsel und Namensänderungen sind der Bücherei mitzuteilen.

Benutzung, Ausleihe, Leihfrist

Bereits verliehene Bücher und andere Medien können vorbestellt werden.

Die Leihfrist beträgt für

Bücher, MC4 Wochen

Videos, DVD, CD-ROM1 Woche

 

Die Verlängerung der Leihfrist ist zweimal möglich, wenn keine Vorbestellung vorliegt.

Die Medien sind vor Ablauf der Leihfrist und während der Öffnungszeiten in der Bücherei zurückzugeben.

Die Weitergabe der Medien an Dritte ist nicht zulässig.

Im Interesse aller wird darum gebeten, die Medien sorgfältig zu behandeln.

 

Gebühren

Die Benutzung der Bücherei ist gebührenfrei.

 

Schadensersatz

Mit der Anmeldung verpflichten sich die Büchereibenutzer/innen, für verloren gegangene, beschädigte, beschmutzte oder für die Ausleihe auf andere Weise unbrauchbar gewordene Medien einen Wertersatz bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten zu leisten.

Verleihregeln für Kassetten, CDs, Videos und DVD

Für die Ausleihe von Kassetten, CDs, Videos und DVD sind folgende Bestimmungen und Hinweise zu beachten. Durch Unterschrift auf der Anmeldung erkennt der Benutzer diese zusätzlichen Bestimmungen an.

  • Die Abspielgeräte müssen intakt und sauber sein
  • Die Kassetten, CDs, Videos und DVD sollen immer in der dazugehörigen Hülle aufbewahrt werden.
  • Beim Abspielen festgestellte Beschädigungen sind der Bücherei unverzüglich mitzuteilen.
  • Die gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechts müssen beachtet werden.
  • Videos und DVD werden nur zum persönlichen Gebrauch abgegeben; öffentliche Aufführungen sind nicht gestattet

 

Kassetten, Videos und DVD

  • Das Band darf nicht berührt werden und die Kassette muss vor Wärme geschützt werden.
  • Vor der Rückgabe der Medien ist das Band an den Anfang zurückzuspulen

CD-ROM

  • Kratzer machen die CD unbrauchbar! Um dies zu vermeiden, die CD nur am äußeren Rand anfassen und nicht in der Hülle drehen!
  • Keine Haftung bei Computerviren!

 

Hinweis zum Datenschutz

Die Angaben werden unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen elektronisch gespeichert.
Die Büchereibenutzer/innen bestätigen per Unterschrift, die Benutzungsordnung zur Kenntnis genommen zu haben, die Ausleihbedingungen anzuerkennen und geben die Zustimmung zur elektronischen Speicherung der Angaben zur Person.

 

Die Beachtung dieser Regeln hilft der Bücherei, ihre Aufgaben im Interesse der Allgemeinheit zu erfüllen.

Die Benutzungsordnung tritt mit Wirkung vom
01.08.2007 in Kraft. Gleichzeitig wird die bisher gültige Benutzungsordnung außer Kraft gesetzt.

 

Gebührenordnung

Ausleihgebühr für Videos und DVD

EUR 0,50 für 1 Woche

Versäumnisgebühr

EUR 0,50 pro Woche und Medium