Author: Renate

Böse Leute von Dora Heldt

Das Verbrechen geht um auf Sylt. Eine mysteriöse Einbruchserie erschüttert die Insel: Nicht millionenschwere Luxusvillen, sondern die Häuser älterer, alleinstehender Frauen. Die Polizei in Westerland ist ratlos. Ungehörig, nein, richtig böse ist das, findet der frisch verrentete Ex-Hauptkommissar Karl Sönnigsen und bietet sich an, den Kollegen noch einmal ordentlich unter...

mehr lesen

Leberkäs-Junkie von Rita Falk (auch als Hörbuch)

Es gibt wieder einen neuen Alpenkrimmi von Rita Falk. Wie immer sehr liebens- und lesenswert: Die Cholesterinwerte vom Eberhofer sind so hoch wie die Laune im Keller. Dazu macht die Susi ihm Stress mit dem Sprössling: knallhart durchorganisierte Besuchszeiten, da kennt sie kein Pardon.Und dann dieser grausame Mord an einem...

mehr lesen

Honigtot – Buch- und Hörbuchtipp

Wie weit geht eine Mutter, um ihre Kinder zu retten? Wie weit geht eine Tochter, um ihren Vater zu rächen? Als sich Felicity auf die Suche nach ihrer Mutter macht, stößt sie auf das Geheimnis ihrer Familien. Ihre Nachforschungen führen sie in das dunkelste Kapitel unserer Vergangenheit und zum Schicksal...

mehr lesen

Montecristo – von Martin Suter

Ein Roman rund um Geld und Macht mit viel Charme und Ironie gewürzt. Der Schweizer Videojournalist Jonas Brand arbeitet für eine unbedeutende, kleine Klatschsendung. Seine frühere Ambition, ein Spielfilmprojekt zu realisieren, ist längst dem schnöden Broterwerb zum Opfer gefallen. Er beginnt eine Liebesbeziehung mit der schönen Marina Ruiz und der...

mehr lesen

Die sieben Schwestern – von Lucinda Riley

Maria ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden. Als einige lebt sie noch auf dem Anwesen ihres Vaters am Genfer See. Das ändert sich als ihr Vater plötzlich stirbt und jeder Tochter einen Umschlag hinterlässt – und sie den Schlüssel zu ihrer bisher unbekannten...

mehr lesen

Zorn des Himmels – Historischer Roman

Ein Mann ohne Erinnerung, eine junge Frau, bei der er Unterschlupf findet, ein Kaiser, der um seine Macht kämpfen muss, und ein verheerendes Hochwasser in Frankfurt am Main sind die Zutaten dieses Romans. Frankfurt 1342. Seit Tagen ist die Stadt im doppelten Ausnahmezustand: Kaiser ist in die Stadt am Main...

mehr lesen