„Kinder die kochen, sind unwiderstehlich“

Im Rahme der Ferienspiele hat das Team der Bücherei Oberndorf zum „Spätzle-Kochen“ ins Dorfgemeinschaftshaus Burgjoss eingeladen.

Kinder aus Lettgenbrunn, Oberndorf und Burgjoss freuten sich darauf, von Felicitas, Lucia und Steffi in die Kunst des Spätzlekochens eingeweiht zu werden. Aber erstmal ging es ans Händewaschen und danach wurden die Rezepte erklärt.

Während Franka und Mia den Teig kneteten, bereiteten die anderen Kinder eine leckere Zitronencreme und Obstsalat zu und natürlich durfte auch ein bunt gemischter Salat nicht fehlen. Das Sahnehäubchen war die Buttersoße für die Spätzle, wie der zum Essen eingeladene Bürgermeister Rainer Schreiber bemerkte: „Da wurde an Kalorien nicht gespart! – Aber nur so schmeckt’s so lecker“. Und das bestätigten die Kinder und langten kräftig zu.